Ausbildungsangebote

Wir bilden aus - an verschiedenen Standorten in verschiedenen Betrieben. Für jede Berufsplanung ist etwas dabei.

Auf dieser Seite stellen wir alle Ausbildungsunternehmen und deren Berufsausbildung vor. Über den Filter können die Unternehmen und deren grundsätzliches Angebot aufgerufen werden.

Freie Stellen gesucht? Einfach den Zugang zur Elementaren Vielfalt wählen. Dort werden unsere freien Stellen aufgelistet.

Zerspanungsmechaniker(in)

Die Tätigkeit im Überblick Zerspanungsmechaniker/innen fertigen Präzisionsbauteile aus Metall durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen oder Schleifen. Dabei arbeiten sie in der Regel mit CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen. Diese richten sie ein und überwachen den Fertigungsprozess. Zerspanungsmechaniker/innen arbeiten in metallverarbeitenden Betrieben, in denen durch spanende Verfahren Bauteile gefertigt werden, z.B. im Maschinen-, Stahl- oder Leichtmetallbau, in Gießereien oder im Fahrzeugbau. Die Ausbildung im Überblick Zerspanungsmechaniker/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Diese bundesweit geregelte 3 1/2-jährige Ausbildung wird in der Industrie angeboten. Auch eine schulische Ausbildung ist möglich. (Quelle: Agentur für Arbeit)

Weitere Informationen zu Berufen in der Chemie befinden sich auf der Seite www.elementare-vielfalt.de.

Berufsbeschreibung




Ausbildungsfirmen

BASF SE
Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG
Röchling Sustaplast SE & Co. KG