Liebe Nesthocker, die Eierschalen-Werkstatt 2022 ist vorbei!

Danke, dass so viele mitgemacht haben! Wir haben tolle, kreative und spannende Einsendungen bekommen. Die Jury hatte eine schwere Entscheidung zu treffen. Zur Jury gehörten: 

  • Dr. Christine von Landenberg, verantwortlich für die Bildungsförderung der Chemieverbände
  • Petra Weber-Hellmann, Leiterin des Staatlichen Studienseminars für das Lehramt an Grundschulen in Kaiserslautern
  • Felix Mayer, Geschäftsführer der Stiftung Pfalzmetall und Förderer von coolen Projekten in den MINT-Fächern
  • Alexandra Lorenz, Assistentin in der Bildungsförderung der Chemieverbände

Wer hat einen der drei Preise gewonnen? Das erfahrt ihr in unserem Video! 

Die Kinder haben auch in diesem Jahr viele Ideen und viel Arbeit in ihre Eierschalen-Projekte gesteckt. Besonderer Dank gilt den Lehrkräften und Erzieher:innen, die die Kinder begleitet haben. 

Wir hoffen, dass auch die Kinder und ihre Betreuer:innen viel Freude hatten.

Das sind die Gewinner

Grundschule St. Veit in Mayen: „Salzkristalle im Ei“

Sie haben ein aufwendiges und vielseitiges Projekt mit naturwissenschaftlichem Bezug durchgeführt und dabei eine große Zahl von Kindern eingebunden, urteilten die Juroren. Ihr Projekt hat eine Verbindung zwischen Sachunterricht und Kunst hergestellt, war didaktisch sehr durchdacht und ästhetisch überaus ansprechend. Dies hat die Juroren beeindruckt.

Geschwister-Scholl-Grundschule in Kaiserslautern: „Osterkränze“

Sie haben ein aufwendiges und vielseitiges Projekt durchgeführt, dabei eine große Zahl von Kindern eingebunden und dies in einem überaus ansprechenden Video präsentiert. Es war eine kreative, farbenfrohe Einsendung, eingeleitet von Osterwünschen der Kinder – und dies hat die Juroren überzeugt.

Grundschule Grethen in Bad Dürkheim: „Leitfähigkeit von Eiweiß, Eigelb und Rührei“

Sie haben im wahrsten Sinne des Wortes richtig geforscht: Sie haben einen kreativen Ansatz verfolgt mit einem neuen Experiment, zu dem sich noch keine direkten Quellen finden ließen. Eine zufällige Entdeckung hat eine Frage aufgeworfen, die zu weiterem Forschen angeregt hat. Dadurch wurde bei den Kindern ein fruchtbarer Prozess angestoßen und ein nachhaltiger Eindruck hinterlassen. Dies fanden die Juroren fantastisch.

Sonderpreis

Albert-Schweitzer-Grundschule in Zweibrücken: "Die Spur der Chemie"

Sie haben drei abenteuerliche Geschichten rund ums Ei gefilmt. Mit viel Kreativität und Sorgfalt haben Sie drei Kurzgeschichten erzählt und dabei das Ei auf eine ganz eigene Art erzählt. 

Wir beglückwünschen Sie und euch alle von Herzen!


Eierschalen-Werkstatt 2021

Im letzten Jahr haben uns viele kreative Kinder schöne Einsendungen zugeschickt.

Schaut euch ihre tollen Ideen an! Vielleicht ist ja etwas dabei, das ihr auch ausprobieren möchtet.

Viel Spaß dabei - wir freuen uns auf eure Werkstatt-Aktionen 2022!