Schüler

Wettbewerbe, Ferienakademien und Kindertage der Chemie motivieren engagierte Schülerinnen und Schüler. Hier können sie mehr zeigen, als im täglichen Unterricht verlangt wird. Deshalb unterstützen die Chemieverbände: 

Experimentalwettbewerb "Leben mit Chemie"

Wettbewerb „Leben mit Chemie“

Der Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10. Die Chemieverbände vergeben außerdem jedes Jahr einen Schulpreis in Höhe von 500 Euro an die Schule, in der die Teilnehmerzahl und die Qualität der eingereichten Arbeiten im Vergleich zum Vorjahr am stärksten ansteigen.

Chemieolympiade

Die Internationale Chemie-Olympiade (IChO) ist ein Wettbewerb, in dem Schüler und Schülerinnen ihre Leistungen bei der Bearbeitung theoretischer und experimenteller Aufgaben miteinander messen. In den Labors der TU Kaiserslautern bereiten sich die Schülerinnen und Schüler auf die Bundesrunde vor.

Ferienakademie

An der Universität Mainz schnuppern Teilnehmerinnen und Teilnehmer der gymnasialen Oberstufe Uni-Luft und lösen chemische Knobel-Aufgaben in Labors mit bester Ausstattung.

Kindertage der Chemie

Experimentalvorträge, Workshops und Hands-on-Experimente an den Hochschulstandorten Birkenfeld und Pirmasens für Schülerinnen und Schüler aus dem Umland.

an der Hochschule in Birkenfeld

an der Hochschule in Pirmasens